Innenraum Reinigung Nissan Qashqai
» » » Innenraum Reinigung Nissan Qashqai

Innenraum Reinigung Nissan Qashqai

eingetragen in: Werkstatt-Tagebuch | 0

Der Innenraum Ihres Autos ist schmutzig? Die ursprünglich schwarzen Teppiche und Fußmatten sind unter einer Kruste aus getrocknetem Matsch, Staub und Laub nicht mehr zu erkennen? Das Armaturenbrett aus Leder gleicht einer Staubwüste? Die Sitze sind so fleckig, dass man meinen könnte sie bestehen aus Kuhleder? Wenn sich Ihr Fahrzeug in einem solchen Zustand befindet macht natürlich auch das Fahren keinen Spaß mehr. Man fühlt sich im Auto unwohl und das Mitnehmen von Fahrgästen macht auch keine Freude mehr, weil man sich für den hygienischen Zustand des Innenraums einfach schämt.

Die Innenraum Reinigung Ihrer KFZ-Pflegeprofis in Bad Camberg schafft Abhilfe. Wir kennen das Problem schmutziger Fahrzeuge und wissen genau, wie man dem Dreck am Besten zu Leibe rückt!

SUV im Schmutzkleid

Der Innenraum des Nissan Qashqai vor der Innenraum Reinigung
Der Beifahrer-Fußraum des Nissan Qashqai vor der Innenraum Reinigung

Neulich hatten wir einen Nissan Qashqai für eine Innenraum Reinigung in unserer Werkstatt.
Der SUV war durch seinen Einsatz als Familienkutsche diversen Strapazen ausgesetzt. Das reicht von Kaugummis auf dem Teppichboden bis hin zu fleckigen Sitzpolstern und dreckigen Scheiben.

Angefangen haben wir mit einem gründlichen Aussaugen des gesamten Innenraums. Bewaffnet mit Staubsauger samt Bürste befreiten wir zunächst die Teppiche vom groben Schmutz. Vertrocknetes Laub, Haare, Erde, Steinchen: Auf dem Teppichboden eines Autos kann sich im Laufe der Zeit eine Menge Unrat ansammeln! Auch die Fußmatten reinigten wir gründlich. Eine besonders harte Nuss war hierbei der getrocknete Kaugummi, der sich in den Fasern der Fußmatte verewigt hatte.

Nissan Qashqai Kofferraum vor und nach ReinigungDer Kofferraum

Natürlich wurde auch der Kofferraum nicht ausgelassen und gründlich vom Schmutz befreit. Da in einem SUV auch häufiger mal schmutzige Ladung wie z.B Gartengeräte transportiert wird leidet der Teppich natürlich besonders. In diesem Fall war der Teppichboden im Kofferraum voller kleiner Steinchen, Erdkrümel und Laubresten.

Unser Profi-Tipp: Wenn Sie häufiger schmutzige oder sperrige Ladung im Kofferraum transportieren, denken Sie über den Kauf einer Gummimatte nach, um den Teppichboden zu schonen. Solche so genannten Kofferraumwannen schützen den Teppich nicht nur vor Verschmutzung, sondern auch vor Beschädigungen durch spitze oder scharfkantige Gegenstände. Eine Kofferaumwanne kann einfach gereinigt werden und verhindert durch die gummierte Oberfläche auch ein Verrutschen der Ladung während der Fahrt.

Nachdem der grobe Schmutz ausgesaugt war, machten wir uns an das Reinigen der Fenster. Mit Essigwasser, Fensterleder und Glasreiniger bewaffnet, war hier schon bald wieder für freie Sicht gesorgt.

Die Sitzpolster

Auch die Sitze einer Familienkutsche leiden häufig besonders unter starken Verschmutzungen. Verschüttete Getränke sorgen beispielsweise für unschöne Flecken.

Nachdem die Sitzflächen und Rückenlehnen gründlich abgesaugt wurden, behandelten wir diese mit speziellem Polsterschaum. Mit einem weichen Schwamm wurde dieser gründlich in den Stoffbezug einmassiert. Besonders stark verschmutzte Stellen und Flecken behandelten wir mehrmals, sodass der Reiniger seine volle Wirkung entfalten konnte. Nachdem der Reinigungsschaum einwirken konnte, wurden die Sitze nochmals gründlich abgesaugt. Der Unterschied ist im Bild links deutlich zu sehen: Der Polsterstoff erstrahlt wieder in seinem alten Glanz.

Abgerundet wurde die Innenraum Reinigung mit einer Behandlung von Armaturenbrett, Türverkleidungen und dem gesamten Interieur mit spezieller Cockpit-Pflege. Diese pflegte die Kunststoff- und Leder-Oberflächen und wertete diese optisch wieder deutlich auf. Zum Schluss waren sowohl wir, als auch unser Kunde sehr zufrieden mit dem Resultat der Innenraum Reinigung. Das Auto war kaum wieder zu erkennen! Der Innenraum des Fahrzeugs lud nun endlich wieder zum Wohlfühlen ein.

Sie sind auch interessiert an einer professionellen Innenraum Reinigung für Ihr Auto? Kontaktieren Sie uns und vereinbaren einen unverbindlichen Beratungstermin. Sie haben Fragen zur Reinigung? Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Kommentare

Kommentare

Verfolgen Christian Schaal:

Marketing & Webmaster

Als einer der beiden Söhne von KFZ-Meister Heiko Schaal zuständig für Marketing, Werbung und Website. Bloggt über Themen rund um das Auto.

Bitte hinterlasse eine Antwort